flugzeug-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von Jürgen Walter



1 2 nächste Seite  >>
Edelweiss Air, Airbus A330-223, HB-IQI. Eine neue Kamerasoftware zeigt den Steigungswinkel beim Start. Die Einzelbilder werden gleich in der Kamera bearbeitet und so sieht es dann aus. 15.11.2014 (zum Bild)
Air Greenland, Airbus A330-223, OY-GRN. Na, das nenne ich doch Glück, diesen seltenen roten Flieger in Zürich vor die Kameralinse zu bekommen. Die Fluggesellschaft aus Grönland hat seinen Sitz in Nuuk. Es ist der einzige große Airbus der Gesellschaft.27.9.2014 (zum Bild)
Etihad Airways, Airbus A330-343, A6-AFA. Schon wieder da am 2.9.2014 in Zürich. Ich freue mich jedes mal wenn der besondere Airbus in Zürich ist. Gut, wenn er vom RWY 16 startet, dann bekommt man ihn am Besten vor die Linse. (zum Bild)
Emirates, A6-EET, Airbus A380-861. Touchdown des Giganten und eine Menge Gummi von den Reifen bleibt auf der Landebahn zurück. 17.8.2014 (zum Bild)
Jet Airways, VT-JEG, Boeing 777-35R/ER. Die Gesellschaft aus Indien flog London 2006 als erstes Ziel in Europa an und gehört zu den grössten Airlines in Indien. 31.7.2011 (zum Bild)

Thomas Wendt 10.4.2014 14:12
Diese Maschine ist heute in der Zeitung, vor einigen Wochen gab es keinen Funkkontakt, so dass man kurz davor war, Abfangjäger einzusetzen.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/deutschland-abfangjaeger-waren-startklar-eine-boeing-777-herunterzuholen/9744514.html

Jürgen Walter 24.5.2014 19:44
Hallo Thomas, danke für deinen Kommentar und der Webseite. Das war ja ein interessanter Bericht und es hätte auch anders ausgehen können. Na, nun fliegt sie ja weiter und sicher auch wieder nach London. Gruß Jürgen

Emirates, A6-EEU, Airbus A380-861. Bauer trifft A380! Das passiert vielleicht nur einmal und zum Glück hatte der Airbus an diesem Tag fast zwei Stunden Verspätung. Beeindruckend auch die herrliche Wolkenstimmung am 23.4.2014. (zum Bild)

rainer ullrich 27.4.2014 10:04
Hallo Jürgen,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort, ein toller Schnappschuß ist Dir da gelungen, echt sehenswert!
Das Foto kannst Du auch getrost unter Fahrzeugbilder.de /Landmaschinen einstellen, als besonderen Leckerbissen !
Gruß rainer

Swiss International Air Lines, HB-JHL, Airbus A330-343. Die feuchte und kalte Luft sorgt für eine leichte Kondenswasserbildung an der Tragfläche. 17.12.2013 (zum Bild)
Helvetic Airways, HB-JVE, Fokker 100. Noch ist die Maschine magentafarben, aber bald wird sie in einem unauffälligen weiss erscheinen, mit rotem Leitwerk und dem schweizer Kreuz. 5.4.2007 (zum Bild)

Matthias Weber 4.10.2012 17:11
Diese Lackierung fand ich persönlich viel schöner als die jetztige von Helvetic. Sie ist viel langweiliger und einscheinbarer (wenn ich das mal so sagen darf).

Warum ist eigentlich immer das alte, historische viel besser als das neue? Kann mir das mal jemand sagen?

Swiss International Air Lines, HB-IXF, BAE Systems Avro 146-RJ85. Damit niemand den Flughafenzaun zerschneidet, sind grössere Gucklöcher für die Fotografen im Zaun angebracht. 5.4.2007 (zum Bild)

Matthias Weber 4.10.2012 17:09
Soweit ich weis sind solche Gucklöcher an Flughäfen für Spotter in Zürich einmalig. Super Ibld!

Air Berlin, D-ABLB, Boeing 737-76J. Landeanflug auf rwy 14 am 20.10.2008. Die Maschine hat die neueste Bemalung von Air Berlin. Was das Symbol auf dem Seitenleitwerk bedeutet kann ich leider nicht sagen. Ich finde es nicht besonders überzeugend. (zum Bild)

Karl Sauerbrey 24.10.2008 14:30
Hallo Jürgen,
eine sehr schöne Reihe von Landeanflügen. Flugzeuge sind nicht gerade mein Gebiet, aber die Aufnahmen gefallen mir.
MfG Karl

Martin Kramer 26.10.2008 19:07
Hi,

schöne Bilder. Das Symbol stellt ein Kabinenfenster da. Die Anordnung innerhalb des Rahmens soll ein " A" für Air Berlin sein...habe ich mir nicht ausgedacht, sondern hat mir ein Air Berlin Mitarbeiter erklärt...

Gruß, Martin

Jürgen Walter 29.10.2008 9:55
Danke Martin für Deine Auskunft. Aus dem Fenster sollte lieber der Berliner Bär schauen, dann müsste man nicht lange rätseln, was das Symbol bedeutet. Gruss Jürgen

dennis schramm 5.12.2008 1:58
Hey Martin, das Logo soll wi du schon sagt ein Flugzeugfenster sein, aber was drinne zusehen ist soll eine Person mit Haaren darstellen. (Quelle Der sich das Logo ausgedacht hat)

Matthias Weber 4.10.2012 17:03
? Du, Dennis hast dir das Logo ausgedacht?

Ethiopian Airlines, ET-ANU, Boeing 767-300/ER. Gut, dass es um 7 Uhr morgens im Juli schon hell ist und auch die Sonne scheint, was in London ja nicht alltäglich ist. 31.7.2011 (zum Bild)

Jürgen Walter 6.11.2011 11:05
Hallo Reinhard, das habe ich mich auch schon gefragt und nun fand ich die Antwort in Google Earth, unter anderem auch Bilder. Die Maschine, hinten ähnelt sie einer DC-10, wird von der Flughafenfeuerwehr zu Trainingszwecken benutzt.
Also kein Erlkönig. Gruß Jürgen vom Hochrhein

Oliver Haese 6.7.2012 14:44
Es ist jetzt zwar mehr als ein halbes Jahr nach dem letzten Kommentar, ich habe aber dennoch etwas: Das gleiche Gerät steht in Leipzig-Halle (EDDP) auf dem Gelände der Feuerwache Nord und wird Flughafenfeuerwehren zum Beüben zur Verfügung gestellt. In Leipzig ist es jedoch nicht grün sondern unbehandelt, der Typ ist aber der gleiche.

Swiss International Air Lines, HB-IQA, Airbus A330-223. Der Airbus hebt von RWY 16 im Licht der Mittagssonne ab. Mal etwas anders anzuschauen durch Bildbearbeitung ( Kantenbetonung ) mit ACDSee.11.5.2006. (zum Bild)

Matthias Weber 18.12.2010 20:10
Dieses Bild ist zwar üüüüüberschärft, aber es hat trotzdem was schönes.

Iberworld Airlines ?, CS-TRA, Airbus A330-243. Noch vor kurzem stand auf dem Rumpf NOVAIR. Für wen wird nun geflogen ? 27.4.2010 (zum Bild)

Robert Viktor 11.5.2010 22:05
Hallo Jürgen,
die jetztige Fluggeselschaft heißt: ORBEST aus Portugal.
Gruß
Robert

Jürgen Walter 14.5.2010 9:26
Vielen Dank für die Auskunft, Robert. Die Fluggesellschaft kannte ich bisher noch nicht. Schönen Gruss von Jürgen.

Qatar Airways, A7-AFP, Airbus A330-203. Diese Bemalung gibt es erst seit 2007, aber es ist schwierig das Tier am Heck richtig zu deuten. Sicher weiss es jemand von euch Spotterkollegen. 10.4.2010 (zum Bild)

Björn-Marco Halmschlag 16.4.2010 21:11
Hi Jürgen ich habe mich mal schlau gemacht das Tier auf dem Leitwerk und Triebwerken von Qatar Airways stellt eine Oryx Antilope da.

Nettes Pic gruß Björn!

Jürgen Walter 18.4.2010 10:24
Vielen Dank Björn für deine Auskunft. An eine Antilope hatte ich auch gedacht, wollte aber nichts falsches schreiben. Nun wissen wir es durch deine Hilfe ganz genau. Schönen Gruss, Jürgen.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.