flugzeug-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Nach einer Zwangspause in den Jahren 2015 und 2016 fliegt Tante JU (D-AQIU), repariert und neu lackiert, wieder.

(ID 107543)



Nach einer Zwangspause in den Jahren 2015 und 2016 fliegt Tante JU (D-AQIU), repariert und neu lackiert, wieder. Hier über Kap Arkona, leider nicht mit landschaftlichem Hintergrund. - 28.07.2017

Nach einer Zwangspause in den Jahren 2015 und 2016 fliegt Tante JU (D-AQIU), repariert und neu lackiert, wieder. Hier über Kap Arkona, leider nicht mit landschaftlichem Hintergrund. - 28.07.2017

Gerd Wiese 28.07.2017, 125 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Ju-52 1Z+BY, eine aus einem See in Norwegen geborgene und restaurierte Maschine, im Hugo-Junkers-Museum Dessau. (01.03.2020)
Die Ju-52 1Z+BY, eine aus einem See in Norwegen geborgene und restaurierte Maschine, im Hugo-Junkers-Museum Dessau. (01.03.2020)
Christopher Pätz

Private, HB-RIM, Junkers, F13, 14.09.2019, EDST, Hahnweide, Germany
Private, HB-RIM, Junkers, F13, 14.09.2019, EDST, Hahnweide, Germany
Kurt Greul

Privat, Junkers F13 (Nachbau), HB-RIM. Flugplatzfest 60 Jahre Flugplatz Leverkusen Am Kurtekotten (EDKL), 31.08.2019.
Privat, Junkers F13 (Nachbau), HB-RIM. Flugplatzfest 60 Jahre Flugplatz Leverkusen Am Kurtekotten (EDKL), 31.08.2019.
Heinz Haege





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.