flugzeug-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Lufthansa, D-AIQC "Zwickau", Airbus, A 320-200, 21.04.2013, FRA-EDDF, Frankfurt, Germany

(ID 54663)



Lufthansa, D-AIQC  Zwickau , Airbus, A 320-200, 21.04.2013, FRA-EDDF, Frankfurt, Germany

Lufthansa, D-AIQC "Zwickau", Airbus, A 320-200, 21.04.2013, FRA-EDDF, Frankfurt, Germany

Wolfgang Kleuser 01.07.2013, 793 Aufrufe, 5 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 7D, Datum 2013:04:21 09:46:42, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/400) (1/400), Blende: f/5.0, ISO100, Brennweite: 100.00 (100/1)

5 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Matthias Hartmann 24.09.2013 20:55

Hallo Wolfgang
Ich wusste garnicht das die Lufthansa eine Maschine auf die Stadt Zwickau getauft haben. Mir stellt sich nur die Frage wo Sie den "Vogel" getauft haben, denn in Zwickau ist die Landebahn nur eine Graspiste und was für Kleinflugzeuge. Weist du da zufällig was wo er getauft wurde? Ein Schönes Bild aus Frankfurt.

LG Matthias

Wolfgang Kleuser 25.09.2013 08:53

Hallo Matthias,
leider kann ich dir auch nicht sagen wann und wo genau die "Zwickau" getauft worden ist.
Die Lufthansa tauft ihre Maschinen ja meistens nach Städtenamen und nicht nach Flughäfen/-plätze.
Wenn du etwas genaueres wissen möchtest, siehe mal auf der "lh-taufnahmen.de" nach und nimm zur Not mit dem Tobias Janka Kontakt auf.Vielleicht hilft der dir weiter.
Mit den besten Spotter-Grüßen
Wolfgang

Matthias Weber 27.09.2013 17:07

Hallo mein Namenskollege :)
Nichts gegen dich aber als ich das eben las, musste ich ein wenig lächeln.
Wenn man das so sieht, dass die Flieger nach Städten benannt werden mit großen Flughäfen müssten sich ja in Donauwörth und Weiden in der Oberpfalz internationale Airport befinden :)
Interessanter Gedanke. Gruß Matthias

Rolf Reinhardt 28.09.2013 17:58

Hallo, das Bild ist scharf, sodaß man bei der Bezeichnung erkennen kann, daß es keine A 319 ist!! Die D-AIQC ist eine A 320-211 (oder auch -200)! Viele Grüße Rolf

Matthias Hartmann 28.09.2013 21:38

Hallo Namensvetter
Ich war eigentlich erstaunt das der "Vogel" auf Zwickau getauft ist weil ich das nicht wusste das eine Maschine nach meine Heimatstadt benannt ist. Da hat sich mir die Frage gestellt wo sie die Maschine getauft haben, denn bei uns ist ja keine Möglichkeit so eine A 320 zu landen. Denn wenn man bei der DB einen Zug tauft, dann fährt man den Triebwagen zu den Bahnhof wo er getauft werden soll, bzw man fährt ihn so nah wie möglich an den Zielbahnhof. Wie z.B. bei der Taufe eines ICE's auf Ilmenau, da keine Möglichkeit bestand ihn nach Ilmenau zu fahren weil auf der Strecke keine Oberleitung vorhanden war, da hat man ihn in Erfurt getauft. Wenn es die Lufthansa auch so macht dann hätte man ihn ja in Leipzig getauft. Und das hatte ich eigentlich damit gemeint.
Ich hoffe damit sind die Zweifel aus dem Weg geräumt ;)

LG und Glück Auf
Matthias

D-AIUZ , Lufthansa , Airbus A320-214(WL) , Berlin-Brandenburg  Willy Brandt  , BER , 24.10.2021
D-AIUZ , Lufthansa , Airbus A320-214(WL) , Berlin-Brandenburg "Willy Brandt" , BER , 24.10.2021
Reinhard Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.